Bader, Schott

Nadia Bader (ABK Stuttgart und Gymnasium Thun, Comiczeichnerin), Peter Schott
Was ist Comic Journalismus? (Schott). Comics vermitteln (Bader)

Nadia_Bader_ComicsVermitteln_Sept2017_Handout

Schott: Was ist Comic-Journalismus? Wie „funktioniert“ er? Was will er erreichen? Wie ist mit diesem Begriff im Unterricht mit Schülern zu arbeiten?
An Hand einzelner Comic-Sequenzen aus Joe Saccos Comic „Palästina“ soll versucht werden, diesen Begriff und dessen Sinngehalt in einem 90-minütigen Work-Shop zu verdeutlichen. Dabei besteht die Absicht, die Sequenzen derart auszuwählen, dass der/die jeweilige Lehrer/in sie im Unterricht einzusetzen vermag.

Bader: Der Workshop widmet sich Comics als mediale sowie inhaltliche Ausgangslage für Unterricht im Fach Kunst bzw. bildnerische Gestaltung. Das Erzählen mit und in Bildern, auch in Kombination mit Texten, ist eine grundlegende Kulturtechnik, die sich in vielfältiger Weise ausloten und vermitteln lässt und die Zugänge zu (inter)kulturellen, politischen sowie persönlichen Themen schaffen kann.

In der Gruppe der Teilnehmenden werden eigene Vorstellungen sowie handlungspraktische Zugänge zum Medium reflektiert, punktuell erprobt sowie pädagogisch-didaktische Erfahrungen gemeinsam diskutiert und (weiter)entwickelt.

Moderation: Peter Pfister (siehe auch die Ausstellung zum Thema im Lichthof der PH-Thurgau)