Kolb, Wolfgarten

Gila Kolb (Dozentin im Studiengang MA Art Education an der HKB und PHBern)
Dipl. Päd. Tim Wolfgarten (Interkulturellen Bildungsforschung an der Universität zu Köln)
Irgendwas mit Flüchtlingen?!

Der Workshoptitel „Irgendwas mit Flüchtlingen?!“ ist bewusst provokant formuliert und möchte die Ambiguität zwischen handelnder Dringlichkeit und kritischer Selbstreflexion adressieren, die entsteht, wenn Bildungsangebote an spezifische, scheinbar zu integrierende Personengruppen formuliert werden. Er richtet sich an Personen, die als BG-LehrerInnen oder KunstvermittlerInnen aktuell das Thema Flucht- bzw. Gewaltmigration in ihrer vermittlerischen Tätigkeit aufgreifen oder dieses vorhaben. Dazu wird ein methodisch-didaktisches Konzept vorgestellt, welches in Anlehnung an das Design Thinking entwickelt wurde. Dessen Struktur sowie dem konkreten Konzept zugehörige Materialien werden in einem ersten Teil vorgestellt. Im zweiten Teil des Workshops sollen zielgruppenspezifisch – nach Bedürfnissen der jeweiligen Arbeitskontexte – Formate entwickelt und kritisch reflektiert werden.
Moderation: Dr. Silvia Henke